Mandarine, Citrus Deliciosa - Indien, 10 ml.

Entspannende und beruhigende, dient sie in Verbreitung zu fördern Schlaf, Ängste zu jagen und zu beruhigen. Eupeptic, Magen-Darm-Tonikum: Dyspepsie, Schluckauf, aerophagie. Antiseptisch, Antimykotika: Infektionen der Haut.

Kälte der Ausdruck der Lebensfreude.

Mandarin ist wahrscheinlich in China. Es nimmt seinen Namen von den Mandarinen - Beamten des kaiserlichen China - in denen es traditionell als ein Zeichen des Respekts angeboten wurde. Es entdeckt in Europa, wo es am Ende des 19. Jahrhunderts und vierzig Jahre später eingeführt wurde, es von der Stadt Tanger in Marokko importiert wurde, nach Amerika, wo es ihn der Name der Mandarine geben wird.