Lavendel, Lavandula Augustifolia - Frankreich, 10 ml.

Lavande.

Für nervöse Zustände ist Lavendel Beruhigungsmittel. Klassische Heilung der Otitis. Gegen Bluthochdruck, Migräne. Auf Wunden bereiten es Kompressen. Gegen Muskel oder Knochen Schmerzen wird die Reibung der einzelnen Lavendel oder synergistisch sein. Verwendung von Lavendel um Kinder Einschlafen helfen (verdünnt natürlich). Schließlich ist pure Lavender auf die Haut (mit einer Rate von einem Rückgang der lokalen Anwendung) verwendet für Unschärfe Mängel anerkannt.

Destillation der Blüten zu Wasserdampf.

Lavendel ist das erste der Familie Kit, das ätherische Öl. Seit der Antike ist der Lavendel bekannt und als Parfüm verwendet. Der Name Lavendel stammt aus der lateinischen Aimantsqui Mittel Lava, da die Römer es für ihr Badezimmer nutzten. Es ist René Maurice Gatte Graben, Chemiker und Parfümeur, die die Studie über Lavendel aufgefordert. Beenden Sie die Anfänge der Gangrän, verursacht durch einen Brand an den Händen, sie eintauchen, in der Essenz von Lavendel, war er erstaunt zu sehen, wie schnell der Lavendel hatte und seine Wunden geheilt. Dieses Unglück gab ihren Wunsch, das Studium der Aromatherapie als Ganzes weiter.